Schiller 37- Der Kultursalon


Neues Programm

Die Sommerpause ist mal wieder vorbei und wir bei Schiller-37 haben wieder einiges vorbereitet...

 

!!! Hafenspaziergang am 01.09.2018 !!!

 

Schiller37 – „It’s coffee time”!


Schillerstraße 37, 14.30-18.00 Uhr

 

Der Kultursalon Schiller37 lädt ein zum "Kultur-Kaffee-Klatsch". Dazu gibt es neben Kaffee oder Tee  Gelegenheit zum Klönen, Infos zu unseren aktuellen Projekten und auch ein bisschen Kunst und Artverwandtes – oder einfach einen Sonnenplatz im Hof - kommt rüber!

 

 

ausserdem folgt vom 21.09.2018 bis zum 07.10 das Herbsthighlight 2018: Das 6. DiS/ Dortmunder inklusive Soundfestival (www.dis-soundfestival.de)

Euer Team vom


Der Kultursalon „Schiller37“ dient immer wieder auch als „Galerie auf Zeit“. Ab 1. September stellen erneut Künstler*innen mit
Behinderung aus einer Malgruppe der Christopherus-Haus Werkstätten Gottessegen ihre Werke aus, diesmal mit Bildern aus
dem Malprojekt „Expressive Portraits“ unter Anleitung von Dorothee Rehkämper-Bach.
Sie schreibt dazu: „Nach einer gemeinsamen Bildbetrachtung der expressiven Köpfe von Jawlensky gelang es den Künstlern
und Künstlerinnen, in Geist und Seele der Bilder Jawlenskys einzusteigen und höchst individuelle Umsetzungen von den
Gesichtern "hinter" den Gesichtern zu schaffen. Spannend war zu erleben, wie in diesem Fall über die Hilfe einer qualitätsvollen
Motivvorgabe und spezieller Mischtechnik (Ölkreide mit Aquarell) diese sehr ausdruckstarken und individuellen Exponate
entstanden.“ Die Werke werden in handgefertigten Holzrahmen der Werkstätten Gottessegen präsenti